Projekt „Durchblick“ zur Straffälligkeit und Strafverfolgung

Projekt „Durchblick“ zur Straffälligkeit und Strafverfolgung

Über eine rote Ampel sind sicherlich schon die Meisten von uns gegangen. Doch ob es sich dabei um ein sozial abweichendes Verhalten, eine Ordnungswidrigkeit oder um eine Straftat handelt, wissen wohl die Wenigsten. Bei der oben genannten Ordnungswidrigkeit kommt man zwar mit einer Geldbuße von 5-10 Euro davon, jedoch kann es bei schwereren Straftaten unangenehmer werden.
Weiterlesen…

Surfreise 2019

Surfreise 2019

Schon morgens früh um 07:00 Uhr schnappten wir uns Surfbrett und Segel, quälten uns in den – noch vom Vortag halbnassen – Neoprenanzug und zogen alles Material schlurfend hinter uns her. Bis wir knietief im spätsommerlichen Salzhaff standen. Dann rauf aufs Brett, Segel hochziehen und … lächeln: Alles nur für diesen Moment! Sonnenaufgang am Meer! Und wir waren schon drauf.
Weiterlesen…

Brief der ehemaligen Oberstufenkoordinatorin R. Lattermann nach Besuch des „neuen“ GyFa

Brief der ehemaligen Oberstufenkoordinatorin R. Lattermann nach Besuch des „neuen“ GyFa

Lieber Herr Geest!

Ein ganz großes Dankeschön vorweg!

Nach dem Besuch bei Ihnen lassen mich die Gedanken an das „neue Farmsen“ nicht los.

Als ich vor einiger Zeit im Heimatblättchen von der Einweihung eines neuen Gebäudes am/im Gymnasium Farmsen gelesen hatte, hatte ich den Wunsch, das doch gelegentlich einmal anzusehen.

Weiterlesen…

Skireise 2018

Skireise 2018

In diesem Jahr führte uns der Skikurs mit Herrn Neumann, Herrn Shahriari und der Skilehrerin Dörthe ins Kleinwalsertal im schönen Österreich. Als wir nach einer langen, aber lustigen Zugfahrt dort ankamen, wartete das Kleinwalsertal mit wunderschönem Pulverschnee auf uns. Darüber freuten wir uns alle so sehr, dass wir uns zu einer ausgewachsenen Schneeballschlacht hinreißen ließen, in die am Ende beinahe der ganze Kurs verwickelt war. Weiß gepudert kamen wir dann schließlich am Abend in der Schwabenhütte an, in der wir die folgende Woche von den Wirten Werner und Bärbel umsorgt werden sollten.
Weiterlesen…

Berlinfahrt 2017

Berlinfahrt 2017

Vom 21. – 23. März verbrachten unsere zehnten Klassen traditionsgemäß drei lehrreiche und schöne Tage in Berlin. Im Rahmen des traditionellen „Berlin-Projektes“ stand die Schulfahrt dabei unter dem Motto verschiedener geschichtlich-politischer Themen, zu denen die Schüler auch eigenständige Recherchearbeit hatten leisten
müssen.
Weiterlesen…

Lateinfahrt 2015

Lateinfahrt 2015

Das Ende des Schuljahres war fast erreicht, doch ein Höhepunkt stand noch aus: Unsere Lateinfahrt ins Moseltal! Mit vollen Taschen bestiegen wir am 29.6.2015 unseren Bus, der uns eine Woche lang ein treuer Begleiter sein sollte, und machten uns auf die lange Fahrt ins Weinland, in die ehemalige römische Provinz „Germania Superior“ und „Gallia Belgica“.
Weiterlesen…

Lateinfahrt 2013

Lateinfahrt 2013

Ein volles Programm wartete auf uns: Am frühen Montagmorgen haben wir mit unserem „eigenen“ Bus das verregnete, aber freie Germanien verlassen und uns zum Barbarenwall, der römischen Grenze, aufgemacht. Über das rekonstruierte römische Kastell Saalburg, wo wir eine aktive (Bogenschießen und Legionstaktiken), experimentell archäologische Führung mitgemacht haben, erreichten wir gegen Abend unsere Jugendherberge in der wunderbaren Trierer Umgebung.
Weiterlesen…