Gymnasium Farmsen
Schule im Grünen
Downloads  | SIC  | Moodle  | CommSy  | Leitbild  |Impressum  | Kontakt  
Startseite

Aktuelles
Rückblick: Bundesjugendspiele 2017
 
Pünktlich und gut gestaffelt fanden sich alle unsere 5. bis 10. Klassen am 17. Mai auf dem schönen Gelände des SC Condor ein. Endlich ging es mal nicht nur ums verkopfte Lernen in geschlossenen Räumen, sondern vor allem um die sportlichen Künste. Im Weitwurf, Kugelstoßen, Hochsprung, Weitsprung, Ausdauerlauf, Sprint durften sich alle austoben. Weiterlesen...
Nur die Lehrer mussten mehr oder weniger still daneben stehen und beim Erfassen der vielen erfreulichen Zeiten und Weiten unseren Oberstufenschülern zur Seite stehen. Aber auch das war eine schöne neue Perspektive auf so manches scheinbar bekannte Gesicht.
Es war auch dieses Jahr wieder eine rundum gelungene Veranstaltung in bester Atmosphäre, nicht nur des sonnigen Wetters wegen. Zu verdanken haben wir diesen Erfolg unseren zuverlässigen und vorbildlichen Oberstufenschülern und ganz besonders unserem ruhigen und allumsichtigen Organisator, Herrn Bühring.

EU-Projekttag 2017:
Honorargeneralkonsul von Rumänien am GyFa
 
Nur zwei Tage nach der für die EU wegweisenden Wahl in Frankreich besuchte der Honorargeneralkonsul von Rumänien, Herr Kirchhoff, das Gymnasium Farmsen und diskutierte mit Schüler*innen im Rahmen des diesjährigen EU-Projekttages über die Relevanz der Europäischen Union für Deutschland als Ganzes, aber auch für jeden Einzelnen von uns. Weiterlesen...
Herr Kirchhoff zeigte den gebannt zuhörenden Schüler*innen eine Vielzahl an Möglichkeiten auf, im europäischen Ausland zu arbeiten und zu studieren, und motivierte sie, diese Chancen zu ergreifen. So mancher packte - dadurch inspiriert - innerlich bereits seine Koffer und wollte am liebsten sofort loslegen.

M. Buhrz

Auslandsprogramm der BSB:
Schüleraustausch mit Kanada 2018 / 19
 
Hamburg bietet einen 12-wöchigen Schüleraustausch mit Manitoba in Kanada an, den wir allen Interessierten bekannt machen wollen. Gedacht ist der Austausch allerdings nur für Schülerinnen und Schüler, die am 15. September 2017 14 oder 15 Jahre alt und in der 8. oder 9. Klasse sein werden.
Bewerbungen können vom 1. bis 30. Juni 2017 bei der Behörde eingereicht werden, s. Bewerbungsverfahren. Bei weitergehenden Fragen stehen Herr Winterberg oder Herr Buhrz als Ansprechpartner bereit.
Letzte Aktualisierung: 26.05.2017