w

Beratungsdienst

Jeder kann einmal in eine problematische Lage geraten, und zum Beratungsdienst an unserer Schule kommen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte, die eine bestimmte Situation als ein Problem empfinden. Diese speziell ausgebildeten Lehrkräfte unterstützen die Beratungsuchenden dann dabei, eine Lösung zu finden.
Um noch besser helfen zu können, sind die Beratungslehrkräfte sehr gut mit anderen Hilfsstellen, wie z.B. dem ReBBZ oder Nordlicht, vernetzt.

Beratungslehrkräfte:

Frau Krüger

1. Stock im Verwaltungstrakt

Erreichbar über das Schulbüro

Herr Langlo

1. Stock im Verwaltungstrakt

Erreichbar über das Schulbüro

Weiterführende Beratungsangebote

ReBBZ Wandsbek-Süd
Hammer Straße 124
22043 Hamburg
040/428128400
www.hamburg.de/rebus/
Regionale Bildungs- und Beratungszentren – ReBBZ
Beratungsstellen der BBS, die Beratung und Unterstützung bei schulischen Problemen anbieten. ReBBZ ist schulunabhängig, die für das GyFa zuständige Beratungsstelle liegt in Wandsbek.