Projekt „Durchblick“ zur Straffälligkeit und Strafverfolgung

Projekt „Durchblick“ zur Straffälligkeit und Strafverfolgung

Über eine rote Ampel sind sicherlich schon die Meisten von uns gegangen. Doch ob es sich dabei um ein sozial abweichendes Verhalten, eine Ordnungswidrigkeit oder um eine Straftat handelt, wissen wohl die Wenigsten. Bei der oben genannten Ordnungswidrigkeit kommt man zwar mit einer Geldbuße von 5-10 Euro davon, jedoch kann es bei schwereren Straftaten unangenehmer werden.
Weiterlesen…

Surfreise 2019

Surfreise 2019

Schon morgens früh um 07:00 Uhr schnappten wir uns Surfbrett und Segel, quälten uns in den – noch vom Vortag halbnassen – Neoprenanzug und zogen alles Material schlurfend hinter uns her. Bis wir knietief im spätsommerlichen Salzhaff standen. Dann rauf aufs Brett, Segel hochziehen und … lächeln: Alles nur für diesen Moment! Sonnenaufgang am Meer! Und wir waren schon drauf.
Weiterlesen…

Bundesaußenminister Maas zu Besuch in unserer Partnerschule in Tansania

Bundesaußenminister Maas zu Besuch in unserer Partnerschule in Tansania

In diesem Jahr führte das Gymnasium Farmsen erstmals einen Schüleraustausch mit der Partnerschule Chang’ombe Secondary School in Dar es Salaam, Tansania durch.
Ab dem 18. Juni 2018 waren die Schulleiterin Daina Matemu, die Geschichtslehrerin Asteria Alex sowie vier Schüler*innen der Chang’ombe Secondary School für knapp zwei Wochen am GyFa zu Gast. Inhaltlich ist der Schüleraustausch an die Arbeit im Bilingualen Oberstufenprofil angebunden.
Weiterlesen…