Im letzten Newsletter haben sich bereits unsere beiden neuen Mitarbeiterinnen im Schulbüro vorgestellt. Diese beiden Einstellungen haben wir vornehmen dürfen, weil ich selbst eine neue Stelle angetreten habe. Nach langer Vorbereitung hat das GyFa nämlich gemeinsam mit der Schulbehörde die Position der Verwaltungsleitung geschaffen. Was macht eine Verwaltungsleitung? Grob gesagt, kümmere ich mich in Zusammenarbeit mit Frau Weisener um den Haushalt (also das Finanzwesen) und um Personalangelegenheiten und versuche, die Schulleitung von administrativen Aufgaben zu entlasten. Zugleich bin ich ansprechbar für das Außengelände oder zum Teil für Gebäudeangelegenheiten, kümmere mich um die Mensa oder leite seit neuestem bei den 5./6.Klässlern eine AG für das 10-Finger-Blindschreiben.

Für den reibungslosen Ablauf im Büro kümmert sich somit seit 15.06.2021 unsere neue Büroleiterin Frau Oranienburg. Sie ist seit Jahren für die Schülerangelegenheiten zuständig und sorgt dafür, dass alle Verwaltungsabläufe „geschmeidig“ bleiben. Die Verwaltung ist somit gut aufgestellt – und gut läuft es, wenn gar nicht gemerkt wird, wie „verwaltet“ wird 😉.

Judith Hagemann