Musical 2015: Harry – Dreck am Stecken
Musical 2015: Harry – Dreck am Stecken

Ein Begräbnis sollte eigentlich die letzte Ruhestätte eines Lebens sein – doch Ruhe zu bewahren fällt schwer, wenn mehr ausgegraben als begraben wird…
Vom 7. bis 9. Juli 2015 konnten wir also endlich alle Harry ein letztes Geleit geben oder zumindest dabei zuschauen. Wirklich andächtig war es aber nicht – wir konnten miterleben, wie seine Familie wuchs und wuchs, sein Charakter immer schillernder wurde und wohl doch einiges seiner genetischen Veranlagung seinen Tod in Gestalt seiner doch zumindest fragwürdigen Familie überdauert hat.
Es war aber natürlich wieder eine Freude, dabei gewesen zu sein. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und danken allen Beteiligten für ihren wunderbaren Einsatz, insbesondere unseren unermüdlichen Musicalkräften, Frau Hensen, Herrn Möller und Herrn Vodegel!