Unsere Eltern

Allgemeine Funktionen und Gremien

I. Klassenelternvertreter:

Sind Ansprechpartner für Eltern und Lehrkräfte einer Klasse.Vermitteln bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Eltern und Lehrkräften. Organisieren und leiten in Absprache mit den Klassenlehrern die Elternabende.Informieren die Elternschaft über aktuelle Entwicklungen an der Schule und wählen den Elternrat.

 

II. Klassenkonferenz:

Teilnehmer sind Klassenlehrer, in der Klasse unterrichtende Lehrkräfte, Elternvertreter und Klassensprecher.Ziel ist die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Klassenlehrern, Fachlehrern, Eltern und Schülern.Es werden Themen besprochen, die für die gemeinsame Arbeit in der Klasse von wesentlicher Bedeutung sind.

 

III. Elternrat:

Arbeitet mit der Schulleitung, den Lehrkräften und dem Schülerrat bei der Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages zusammen. Informiert Eltern und Klassenelternvertreter über aktuelle Schulfragen.Wirkt in Schulkonferenz und Kreiselternrat mit.

 

IV. Schulkonferenz:

Ist oberstes Beratungs- und Beschlussgremium der schulischen Selbstverwaltung.Vertreten sind Schulleitung, Schülerrat, Elternrat, Lehrerkonferenz sowie nichtpädagogisches Personal.

 

V. Kreiselternrat und Elternkammer:

Sind schulübergreifende Gremien. Der Kreiselternrat ist Bindeglied zwischen den Elternräten eines Schulkreises und der Elternkammer. Die Mitglieder des Kreiselternrates werden aus den Elternräten des Schulkreises gewählt. Die Elternkammer berät die Behörde für Bildung und Sport bei allen das Schulwesen betreffenden Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung.Die Mitglieder der Elternkammer werden aus den Kreiselternräten gewählt.

Hier die Funktionen und Gremien in einem grafischen Überblick. Download Gremienübersicht

 

Unser Elternrat 2016 / 17
Vorstand: Heike Faßbender und Christine Haupt
Ansprechpartner für die Unterstufe: Gabi Eydam
Ansprechpartner für die Mittelstufe: Heike Faßbender und Dörte Martens
Generelle Kontaktaufnahme: er-gyfa@gmx.de

 

Termine unserer Elternratssitzungen

Die Elternratssitzungen finden jeweils im Wechsel montags und donnerstags, um 19:30 Uhr in Raum 19 statt. Unsere Sitzungen sind schulöffentlich, d. h. alle Eltern, die ein Kind am Gymnasium Farmsen haben, sind immer willkommen und hiermit herzlich eingeladen.

19. Juni 2017 – Montag Tagesordnung unserer Sitzung

 

Der Bücherwurm

Im Bücherwurm, unserer Schülerbibliothek, können die Schüler – ähnlich wie in den öffentlichen Bücherhallen – während der Öffnungszeiten in den Büchern stöbern und sie auch ausleihen. Es steht aber auch eine größere Anzahl von kleinen Spielen bereit, mit denen die Schüler sich beschäftigen können.
Der Bücherwurm lebt vom Engagement der Eltern. Vor allem Frau Wichmann ist im Moment die treibende Kraft hinter dem Bücherwurm. In breiterem Maße unterstützt die Elternschaft diese sehr beliebte Einrichtung hauptsächlich in Form von Buch- oder Spielespenden. Wir freuen uns aber auch immer, wenn sich noch weitere Eltern in irgendeiner Form einbringen wollen. Wenn Sie daran Interesse haben sollten, wenden Sie sich bitte an Frau Steinmetz oder Herrn Breuch.

Die Öffnungszeiten und weitere Informationen zum Bücherwurm finden Sie hier.

 

Engagement in den AGs

Wir freuen uns immer engagierte Eltern auch für bestehende oder neue AG – Angebote gewinnen zu können. Bei Interesse können Sie sich gerne einfach bei Frau Rasmussen melden.
Bisher engagieren sich Eltern vor allem in der Anti – Mobbing AG.

Ansprechpartner:     Herr Dr. Stender und im Namen des Elternrats Frau Gül Doruk.